Arbeit im Verein

Praxisfeld Jugendarbeit: Attraktiv für neue Mitglieder

Der Migrantenjugendverein beschäftigt sich intensiv mit den Prinzipien der Ehrenamtlichkeit, Partizipation und Selbstbestimmtheit. Hierbei orientiert er sich an den Interessen der Jugendlichen und Vielfältigkeit an Angeboten. Für die Weiterentwicklung der Arbeit in Vereinen und bei Generationswechsel muss man sich frühzeitig Gedanken machen, neue Mitglieder sowie Nachwuchs in den Vorständen zu gewinnen. Wie sollen die Maßnahmen sein, um Ehrenamt in dem Jugendverein attraktiv zu machen? Anerkennung, Vergütung, Kommunikation, Koordination, Verbesserung der Grundlagen und stärkere Einbindung an das Vereinsleben sollen dabei die Ziele sein. Darüber diskutieren wir in unserem Seminar und versuchen gemeinsam Lösungen zu finden.